Deutsch Englisch

Speichern

Trefferanalyse

Abmelden

 
 
 
 

______________

Weitere Kataloge und Datenbanken


Systematische Suche ab 1994
(nur SUB)


Systematische Suche bis 1945 (nur SUB)

______________

Video-Tutorials

______________

Ausgeliehen oder
nicht vorhanden?
Bücherwunsch für Studierende

______________

Home Universität


Home SUB

1 von 1
      
* Ihre Aktion  Suchen Der Schatten Paganinis
Bücher
Titel: 
VerfasserIn: 
Sprache/n: 
Deutsch
Veröffentlichungsangabe: 
Hildesheim [u.a.] : Olms, 2014
Umfang: 
516 S. : Notenbeisp.
Schriftenreihe: 
Anmerkung: 
Literaturverz. S. 400 - 418
Hochschulschrift: 
Zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 2012
ISBN: 
3-487-15115-4, 978-3-487-15115-1 : Pb. : EUR 49.00 (DE)
Inhaltsverzeichnis: 
EinleitungEinführende Bemerkungen : Fragestellung und ZielMethode und Abgrenzung der UntersuchungenLiteraturlage und ForschungsstandDer Schatten Paganinis : eine historische Skizze über den VirtuosenEntwicklung des Virtuosentums Anfang des 19. Jahrhundert : gesellschaftliche AspekteDer "wahrhafte" und der "seynwollende" Virtuose : Begriffswandel und Versuch der Differenzierung einer ästhetischen KategorieErweiterung eines BegriffsfeldsPaganini als Wendepunkt und Abbild des Virtuosen im 19. Jahrhundert : seine Technik : seine Wirkung : seine MystifizierungPaganini als WendepunktPaganinis TechnikPaganinis WirkungMystifizierung = selbstverschuldete Dämonisierung durch Inszenierung?Der Virtuose ErnstAuswirkungenExkurs : Stammbucheintragungen als Quellen mit Fokus auf Stammbucheintragungen Heinrich Wilhelm EmstsStammbücher als QuelleAlbumblätter als Quelle"Virtuosität und Werkcharakter" : Virtuosität als ästhetische KategorieVirtuosität als Aspekt der musikalischen Analyse : Katalog virtuoser Mittel und Aufstellung eines Kategoriensystems für die AnalyseAufgabenstellungViolintechnik : Katalog virtuoser Kompositionstechniken auf der ViolineLatente und manifeste MehrstimmigkeitLatente MehrstimmigkeitManifeste MehrstimmigkeitMehrgriffiges SpielPizzicato in der linken HandArpeggienTrillerFlageolettSkordaturFingersatz und Spiel auf einer bestimmten SaiteSpiel in höchsten Lagen und Ausdehnung des TonumfangsSkalen und LäufeBogentechnikDer 'schöne Ton'Konsequenzen des Katalogs : Funktionen der Mittel und die daraus resultierende Definition der innermusikalischen Virtuosität Konsequenzen für die musikalische Analyse : Aufstellung eines KategoriensystemsAnalyseteil : kompositorische Funktionen von Virtuosität am Beispiel der Kompositionen Emsts
Der Komponist Ernst und seine KompositionenChronologische Darstellung wichtiger Lebensdaten und KompositionenZur Entstehung seiner WerkeZur Auswahl und Gewichtung der Werke Virtuosität in Reinform : Variationsformen und KonzertetüdenZum VariationssatzDas Variationsprinzip bei ErnstVariationsprinzip I : der einfache Variationssatz : Carnaval de Venise op. 18 : Studie Nr. VI À Bazzini : "The last rose of summer"VorbemerkungenZu den einzelnen Teilen, den eingesetzten virtuosen Mitteln und ihren FunktionenVariationsprinzip II : der erweiterte VariationssatzThème allemand varié op. 9Fantaisie brillante sur la Marche et la Romance d'Otello op. 11Fantaisie brillante sur le Prophète de Meyerbeer op. 24Zusammenfassung zum Variationsprinzip II : der erweiterte VariationssatzSechs mehrstimmige Studien o. op.Grand Caprice : Solo pour Violon sur le Roi des Aulnes de F. Schubert op. 26Zusammenfassung : der Einsatz von Virtuosität in Stücken der Kategorie 'Virtuosität in Reinform'Virtuosität und der 'schöne Ton'Élégie op. 10Zusammenfassung : der Einsatz von Virtuosität in Kompositionen mit dem Schwerpunkt 'schöner Ton'Virtuosität in formbestimmten solistischen GattungenConcertino op. 12Concerto allegro pathétique op. 23Zusammenfassung : der Einsatz von Virtuosität in formbestimmten Solo-GattungenZügelung der Virtuosität? : Ko-Autorschaften für gleichberechtigte InstrumenteAdaptionen von Opernmelodien für Violine und Klavier : Variations brillantes sur l'air de Pacini "I tuoi frequenti Palpiti" (1836) von Ernst und OsborneAdaptionen von Opernmelodien für Violine und Klavier : Rondo Allemand sur thèmes d'Oberon (1836) von Ernst & SchunkeCharakterstücke für Violine und Klavier : Pensées fugitives von Ernst & HellerZusammenfassung : der Einsatz von Virtuosität in Kompositionen mit gleichberechtigten Solo-InstrumentenExkurs : Kompositionen ohne solistisch eingesetzte ViolineFazit und SchlussbemerkungDanksagungVerzeichnisseMusikalienLiteraturverzeichnisAbbildungsverzeichnisVerzeichnis der NotenbeispieleTabellenverzeichnisAbkürzungsverzeichnisWerkverzeichnis.
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Mehr zum Thema: 
Klassifikation der Library of Congress: ML410.E775
Dewey Dezimal-Klassifikation: [23] 780.92
Regensburger Verbund-Klassifikation: LP 67105 ; LP 67100
Mehr zum Titel: 
 
Sachgebiete: 
 
Standort: 
Signatur: 
24.55 ERNS HO.01
Ausleihstatus: 
Praesenzbestand
Bitte am Standort entnehmen: Musikwissenschaftliches Seminar
 
Standort: 
Signatur: 
DISS 2014 A 9078
Ausleihstatus: 
Ausleihbestand
Derzeit verfuegbar
1 von 1
      
zugehörige Publikationen  
1 von 1